Die Brombeere ist die Superfoodbeere schlechthin. Sie hemmt Entzündungen, schützt vor Zellschädigungen, wirkt positiv auf die Verdauung und den Cholesterinspiegel und vieles mehr.  Die Superbeere enthält übrigens am meisten Antioxidantien aller Beeren – in Einheiten gemessen sieht das als Vergleich in etwa so aus:

  • Erdbeeren 300
  • Himbeeren 350
  • Heidelbeeren 380 (wilde ca. 500)
  • Brombeeren 650 (!)

Dazu Eisen, Zink, Kupfer und Mangan sowie Vitamin C, E und B Vitamine und das Provitamin A (wichtig für einen guten Durchblick).

Superschnell und supergut schmeckt Brombeerglace. Die reifen süssen Brombeeren mixen, abfüllen und tiefkühlen. Geht übrigens auch umgekehrt. Gefrorene Beeren etwas antauen lassen, mit ein wenig Flüssigkeit (Wasser oder Pflanzenmilch) in den Hochleistungsmixer et voilà, fertig ist das leckerste, gesündeste Glace überhaupt. Wer die kleinen Körnchen nicht mag, kann das Beerenmus nach dem Mixen einfach durch ein Sieb streichen. Lieben sogar die Kids – ein gesundes Glace das schmeckt – ist doch genial!